Falafel aus dem Ofen

Zutaten:

  • 250 g getrocknete Kichererbsen

  • 1/2 Zwiebel, halbiert

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1Tl Salz

  • 1/2 Bund Petersilienblätter ohne Stiele

  • 4 Stängel Koriander

  • 2 1/2 Tl Kreuzkümmel gemahlen

  • 1/4Tl Weinstein-Backpulver

  • 1Ei

  • 1-2 El Mehl zur Bindung

Zubereitung:

Die getrockneten Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser quellen lassen. Die Kichererbsen in ein Sieb abseihen und nochmal mit Wasser abspülen.

Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Kichererbsen, den Zwiebel, die geschälten Knoblauchzehen, die Kräuter, die Gewürze, das Backpulver und das Salz in eine Schüssel geben. Alle Zutaten mit dem Mixstab zerkleinern es dürfen aber ein paar Stückchen erhalten bleiben. Jetzt darf die Masse 30 Minuten durchziehen. Anschließend das Ei und das Mehl unterrühren. Sollte die Masse zu klebrig sein, einfach noch 1 EL Mehl hinzufügen.


Die Masse ergibt ca. 35-40 Falafel

Im vorgeheizten Rohr bei 200° C, 25 Minuten backen.

Die Falafel können aber auch ganz klassisch in heißem Öl fritiert werden.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zimtschnecken

Ripperl