Ripperl


1,25 kg Schweinsripperl

1-2 Zwiebeln

250g Wurzelgemüse

4 Knoblauchzehen

1/4l Malzbier

1/4l Gemüsefond oder Suppe


Salz, Kümmel gemahlen, Koriander gemahlen, Paprikapulver, Öl


Ripperl mit Öl und den Gewürzen einreiben und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.


Backrohr auf 220°C vorheizen.


Etwas Öl in einen Bräter geben und die Ripperl mit der Fleischseite nach unten, das Wurzelgemüse und die Zwiebeln bei 220°C, eine ½ Stunde anbraten. Nach der ½ Stunde mit dem Malzbier ablöschen und mit etwas Suppe aufgießen (Die Ripperl dürfen nicht in der Flüssigkeit schwimmen).

Nun die Temperatur auf 180°C reduzieren und die Ripperl ca. eine weitere Stunde braten gegebenenfalls etwas Suppe zugebe.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen