Semmelknödel mit Mehl / Knödel mit Ei

Aktualisiert: 5. Apr.



Zutaten:

500g Knödelbrot

1 gr. Zwiebel

400ml Bio-Milch

6 Bio Eier

80g Mehl

100g Butter

Salz, etwas Petersilie frisch oder getrocknet


Zwiebel fein schneiden, in Butter glasig anschwitzen und mit der Milch aufgießen.

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben, Salz und Petersilie dazugeben und mit der warmen Milch übergiessen. Zum Schluß die Eier in die warme Masse geben und das Ganze mit dem Mehl gut vermischen.

Die Masse jetzt ca 15Min ziehen lassen und anschließend mit nassen Händen 10-12 gleichgroße Knödeln formen.

Die Knödel in reichlich Salzwasser 20 Minuten schwach kochen lassen.

Knödel werden bei uns als Beilage zu Gulasch, Schweinsbraten, Wild usw. gereicht.


Restliche Knödel schmecken gut abgeröstet mit Zwiebel und verquirltem Ei, frischem Schnittlauch und Salat.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ripperl