Zimtschnecken


Zutaten:

300 ml lauwarme Milch 75 g weiche Butter 21 g Germ 500 g Mehl 50 g Zucker 1 Prise Salz 1 Ei


Für den Belag:

Zimt, 50 g Butter zerlassen, 50 g Zucker


Backzeit: 175°C Umluft ca. 15 Minuten



Zuerst das Mehl, den Zucker, das Salz und das Ei in eine Schüssel geben, den Germ in der lauwarmen Milch auflösen und zu den restlichen Zutaten geben. Das ganze anschließend mit dem Handrührgerät (Knethaken) oder der Küchenmaschine ca. 5-10 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten und 0,5h an einem warmen Platz abgedeckt mit einem feuchten Geschirrtuch rasten lassen.


Nun den Teig ausrollen mit der zerlassenen Butter bestreichen, mit Zimt und Zucker bestreuen und zu einer Rolle zusammenrollen. Zum Schluß 2cm dicke Scheiben von der Rolle schneiden und im vorgeheizten Backrohr backen.


TIPP. Für eine Zuckerglasur wird Eiklar mit Staubzucker verrührt bis sie eine zähe Konsistenz hat.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ripperl